Aus technischen Gründen können wir Zahlung via Amazon Pay leider nicht mehr anbieten.

DER MENSCH - DER FÜHRT #4

DER MENSCH - DER FÜHRT #4

Ziel bei der Umsetzung dieser Freiraumzonen ist oder sollte sein, dem Hund freien Auslauf gewähren zu können, wann immer es die Umstände ermöglichen.
DER MENSCH - DER FÜHRT #3

DER MENSCH - DER FÜHRT #3

Verhält der Hund sich unangemessen, wird er reglementiert. Ändert er sein Verhalten in die von Ihnen gewünschte Richtung, wird er belohnt. 


DER MENSCH - DER FÜHRT #2

DER MENSCH - DER FÜHRT #2

In meinem Führungskonzept steht Motivation immer an erster Stelle. Freiwilliges und freudiges Kontakthalten steht vor dem Einsatz der Leine.
DER MENSCH - DER FÜHRT #1

DER MENSCH - DER FÜHRT #1

Da Hunde nicht vernunftgesteuert agieren, muss der Mensch bereit sein, jederzeit mit allen Mitteln kontrollierend auf seinen Hund einzuwirken.

DER HUND – DER GEFÜHRT WIRD #4

DER HUND – DER GEFÜHRT WIRD #4

Hunde benutzen Symbole zur Kommunikationsaufforderung und zur Vermittlung eigener Ideen gegenüber anderen Hunden.

 

DER HUND – DER GEFÜHRT WIRD #3

DER HUND – DER GEFÜHRT WIRD #3

In diesem Blogbeitrag erhalten Sie einen Überblick über die gruppenorganisierenden Verhaltensmuster und Strukturierungsmuster von Hunden.

Foto: Sasha Krajnakova

DER HUND – DER GEFÜHRT WIRD #2

In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen aufbauend auf dem letzten Blogbeitrag die Übereinkünfte in der Hundewelt näherbringen.

DER HUND – DER GEFÜHRT WIRD #1

DER HUND – DER GEFÜHRT WIRD #1

Wenn wir einen Hund über Kommunikation führen wollen, ist es unausweichlich, sich mit seinem Wesen auseinanderzusetzen.

Vier Hauptthemen meiner Hundeführung

Vier Hauptthemen meiner Hundeführung

Hundeführung setzt sich für Anton Fichtlmeier prinzipiell aus vier wesentlichen Themen zusammen. Hier erfahrt ihr welche dies sind!